Antrag nach EEG Bes. Ausgleichsregelung setzt gültiges Energiemanagementsystem zum 30.06.2015 voraus

Eine der Antrags­vor­aus­set­zun­gen für den o. a. Antrag ist ein gül­ti­ges Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tem (nach ISO 50001 oder Spa­EfV AS je nach Jah­res­strom­ver­brauch), wel­ches spä­tes­tens ab 30.06.2015 im Regel­ver­fah­ren betrie­ben wird.