Energiekonzept

Energiekonzept: Sie interessiert die Energie der Zukunft — wir geben Ihnen Ihr Konzept!

Unser Angebot an Sie:

Ger­ne erstel­len wir Ihnen ein Ener­gie­kon­zept für Ihren Betrieb, wel­ches alle Anla­gen­tei­le ener­ge­tisch berück­sich­tigt:

  • Gebäu­de mit tech­ni­scher Aus­rüs­tung (Hei­zung, Kälte/Klima, Beleuch­tung, Belüf­tung)
  • Pro­zess­tech­nik
  • Quer­schnitts­funk­tio­nen (z. B. Beleuch­tung, Druck­luft, Hei­zung, Raum­kli­ma, usw.)
  • Die­ses Ener­gie­kon­zept wird auch durch das BAFA unter­stützt im För­der­pro­gramm
    Ener­gie­be­ra­tung im Mit­tel­stand

Dabei wer­den z.B. Wär­me­quel­len und -sen­ken berück­sich­tigt und eine Wär­me­bi­lanz erstellt, um über Wär­me­rück­ge­win­nung fos­si­le Ener­gie für den Hei­zungs-und/o­der Warm­was­ser­be­reich ein­zu­spa­ren.

Wir ana­ly­sie­ren den gesam­ten Ener­gie­ein­gang (Ener­gie­ver­brauch) mit den ent­spre­chen­den Ener­gie­kos­ten sowie die Ener­gie­ver­wen­dung Ihres Betrie­bes geglie­dert nach Ihren Anwen­dun­gen. Danach wer­den je Anwen­dung die Ener­gie­ver­bräu­che und -kos­ten ana­ly­siert und und die mög­li­chen Effi­zi­enz­po­ten­tia­le errech­net. Dabei steht die Wirt­schaft­lich­keit an obers­ter Prio­ri­tät. Eine wich­ti­ge Hil­fe dabei ist ein Mess­sys­tem. Die­se Unter­su­chun­gen kön­nen auch der ers­te Schritt in ein Ener­gie­ma­nage­ment­sys­tem (EnMS) sein, das zukünf­tig beson­ders pro­du­zie­ren­de Betrie­be auf­grund poli­ti­scher Vor­ga­ben errich­ten müs­sen.